E1 mit drittem Platz in der Meisterschaft

Samstag, 10. Juni 2017

Schon vor dem letzten Spiel war für uns die Luft aus der Meisterschaft raus. Die E1 konnte nur noch 2. werden, Platz 3. war schon sicher. Ohne Ibo würde es der Offensive an Durchschlagskraft fehlen, also ließen wir es ganz locker angehen. Alle Jungs bekamen ausreichend Spielzeit.
Der SC begann druckvoll, konnte sich allerdings gegen die gut stehende Abwehr nicht durchsetzen. 15 Minuten war es ein Spiel ohne Torchancen. Nach einem Einwurf stand Vincent zu weit entfernt von seinem Gegenspieler und mit einem wunderschönen Sonntagsschuß in den Winkel ging 08 in Führung. Danach verloren wir etwas die Ordnung, stellten diese dann aber wieder her. Mit dem Halbzeitpfiff fiel das 2-0 für 08 aus einer Ecke als Hannes seinen Gegenspieler ungehindert einköpfen ließ. Gemessen am Spielverlauf war das 2-0 sicherlich zu hoch.
Nach der Pause hatten wir dann 5 ganz schwache Minuten in denen die 08er auf 4-0 davonzogen. Dann kamen wir wieder besser ins Spiel und erspielten uns auch drei 100%Torchancen. Gleich zweimal spielte Twan Dominik frei, einmal legte Jannes für Dominik auf. Aber leider ging jeder Schuß knapp am Tor vorbei. Kurz vor Schluß wurden wir dann noch einmal ausgekontert zum 5-0.
Den Schlußpunkt setzte wieder 08 zum 6-0, diesmal aber nach klarem Foulspiel an Fernando.
Insgesamt spielten wir zu unkonzentriert. Vincent war nach seinem Fehler zunächst völlig von der Rolle, kämpfte sich aber in der 2. Hälfte prima ins Spiel zurück. Ansonsten zeigten eigentlich nur Twan, Jannes und Jannis Normalform. Letztlich ist das Ergebnis aber belanglos. Die Jungs haben nur noch eine Mission, einen Pokal für Fernando zu gewinnen und dazu haben wir noch 4x die Gelegenheit!
Tore: keine

Kader: Marlon - Jannis, Vincent, Hannes - Jannes, Fernando, Luca, Oskar, Twan - Ekrem, Dominik

Beste Spieler: Twan, Jannes, Jannis