U11 Mädchen siegen erneut!

Dienstag, 8. November 2016

U11-Mädchen erkämpfen souverän den zweiten Tabellenplatz

An den vergangenen beiden Samstagen holten sich die U11-Mädels des 1. FC Gievenbeck zwei Siege und damit den verdienten zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Spielrunde und gehen als Vizemeister in die Winterpause.

Am vergangenen Samstag gelang in einer spannenden Partie ein Heimsieg gegen TuS Hiltrup. Nach 10 Minuten ging der FCG mit 1:0 in Führung durch einen Treffer von Josephin. Erst gegen Mitte der zweiten Halbzeit konnte wiederum Josephin auf 2:0 erhöhen. Nur wenige Minuten später verkürzte TuS Hiltup auf 2:1, so dass es zu einer spannenden Schlussphase kam, in der die gesamte Defensivkraft des FCG gefordert war. Bis zum Schluss hielt Torhüterin Lisa ihren Kasten sauber, tatkräftig unterstützt durch die Abwehrspielerinnen Eva und Bengü. Auch das Mittelfeld (Emma, Franzi, Lena, Josephin, Greta) half in der Defensive und leitete mit dem Sturm (Ella, Lucy) gelegentliche Konter ein.

Eine Woche zuvor besiegten die Mädels die Mannschaft von DJK Borussia Münster in einem hochklassigen Auswärtsspiel mit 7:3 und kletterten dadurch erstmals vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz hinter Westfalia Kinderhaus. Die Borussinnen begannen stark und gingen zweimal (1:0 und 2:1) in Führung. Die Gievenbeckerinnen ließen sich jedoch nicht aus der Fassung bringen, wurden in der Defensive sicherer und kamen sowohl durch gute Kombinationen als auch durch Distanzschüsse zu einer 4:2-Führung zur Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit wurden auch Eckstöße gut genutzt, so dass es am Ende 7:3 für den 1.FCG stand. Die Gievenbeckerinnen agierten aus einer sicheren Abwehr (Bengü und Eva sowie Lisa im Tor) mit einem laufstarken Mittelfeld (Josephin, Emma, Lena, Ella, Franzi, Kayleigh) und einem torgefährlichen Sturm (Johanna und Lucy). Die Tore erzielten Josephin, Johanna, Emma und Lucy.

Nach Abschluss der sehr erfolgreichen Freiluftsaison (Vizemeister und Sieg beim Turnier in Gescher) geht es hoch motiviert in die anstehende Hallenrunde.

Die erfolgreiche U11: Lisa, Bengü, Eva, Lousia, Franzi, Emma, Josephin, Ella, Lena, Kayleigh, Johanna, Lucy, Greta, Marie, betreut von Lea, Marie und Greta.