U11.1 bleibt oben dran

Samstag, 27. Mai 2017

2-2 Unentschieden endete das Meisterschaftsspiel gegen DJK Wacker Mecklenbeck. Die tropischen Temperaturen verlangten den Jungs alles ab. Gegen Ende der zweiten Halbzeit gab es von beiden Seiten nur noch lange Bälle, alle Spieler waren total erschöpft.
Unsere Jungs begannen das Spiel druckvoll, Wacker lief nach hinten und in der 3. Minute spielte Twan Ekrem vor dem Tor frei. Doch statt den Ball in die Ecke zu legen, schoss Eki den Torwart mit einem Vollspannschuß an. Bei Wacker lief bis dahin nichts zusammen. Aus dem Nichts dann dann aber auch die Führung. Nach einer Ecke will Luca den Ball klären, aber befördert den Ball unglücklich per Hinterkopf ins eigene Tor (6. Minute). Wir haben weiter mehr Ballbesitz, Wacker - mit der Führung im Rücken - verteidigt tief und kontert. Nach ein paar halben Chancen für uns, führt ein Konter dann zum 0-2. Jannis läuft eine Flanke ins eigene Tor, 20. Minute. Die Flanke war an sich harmlos, kein Spieler von Wacker in der Nähe. Jannis muss den Ball natürlich trotzdem klären, es war einfach großes Pech! Wir werfen alles nach vorne und Wacker geht jetzt die Luft aus. Oskar erhält den Ball an der Grundlinie und spielt perfekt in den Lauf von Dominik, der hält den Fuß hin und es steht 1-2, 22. Minute.

Nach der Halbzeit dann das gleiche Bild. Wir greifen an, Wacker verteidigt und kontert sehr gefährlich. In der 32. Minute ist es dann endlich soweit. Hannes schießt eine Ecke perfekt vor das Tor und Jannes braucht nur noch den Fuß hinhalten, 2-2 (32. Minute). 3 Minuten später hat dann Fernando den Siegtreffer auf den Fuß. Prima freigespielt von Twan hat er eine perfekte Schußposition, aber auch Fernando schießt nur den Torwart an. Im Gegenzug schießt Wacker einen Konter an den Pfosten. Jetzt macht sich Erschöpfung breit. Lange Bälle auf beiden Seiten. Mit dem Schlußpfiff dann unsere letzte Chance. Ecke zurück auf Jannis, der legt auf für Vincent, der schießt, der Ball geht über den Torwart hinweg aber klatscht nur auf die Latte. Super schade. Mit dem Unentschieden kann man dennoch zufrieden sein, jetzt 10 Punkte aus 5 Spielen als Aufsteiger in Staffel 1!

Kader: Marlon - Jannis, Vincent, Hannes - Jannes, Fernando, Luca, Oskar, Twan - Ekrem. Dominik

Beste Spieler: Oskar, Jannis, Twan